Schlagwort-Archive: Journalismus

Sebastian Callies über Zombie-Journalismus, Medienkonsum und Auswirkungen auf PR

In seinem ausführlichen Essay spiegelt Callies die Situation des Qualitätsjournalismus in Zeiten von Internet und geänderten Nutzungsgewohnheiten. Die Medien haben ihre Orientierungsfunktion verloren, so sein Fazit. „Nie war es so einfach, seine eigenen PR-Meldungen in nahezu identischer Form in der Presse zu platzieren. Aber nie verpuffte die Wirkung so schnell wie heute. Paradoxerweise geben Nutzer […]

Die Presse – Realität zwischen PR und Journalismus

Herr Patalong von Spiegel Online sorgt sich um die Zukunft seiner Zunft und stellt PR an den Pranger. Zurecht müssen sich viele Journalisten die Frage stellen, wie ein unabhängiger und objektiver Journalismus in die Zukunft überführt werden kann. Die Situation ist wie sie ist: schrumpfende Redaktionen, verändertert Medienkonsum, zumeist auch unkritische Leserinnen und Leser und […]