Social Media Monitoring: Auf die richtige Strategie kommt es an

Monitoring der sozialen Medien gehört für viele Unternehmen zum Alltag, doch wirklich strategisch wird das Thema noch eher selten umgesetzt, meint Claudia Gunkel in LEAD digital. Dabei könnte eine professionelle Monitoring-Strategie und die abteilungsübergreifende Einbindung des Monitoring die Potenziale erst richtig ausschöpfen. Vor allem die richtige Einschätzung der Ausgangssituation, d.h. die Einteilung in Entwicklungsstufen, sei von großer Bedeutung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: